1
Da Israel aus Ägypten zog, das Haus Jakob aus dem fremden Volk,
2
da ward Juda sein Heiligtum, Israel seine Herrschaft.
3
Das Meer sah es und floh;
der Jordan wandte sich zurück;
4
die Berge hüpften wie die Lämmer, die Hügel wie die jungen Schafe.
5
Was war dir, du Meer, daß du flohest, und du, Jordan, daß du dich zurückwandtest,
6
ihr Berge, daß ihr hüpftet wie die Lämmer, ihr Hügel wie die jungen Schafe?
7
Vor dem HERRN bebte die Erde, vor dem Gott Jakobs,
8
der den Fels wandelte in einen Wassersee und die Steine in Wasserbrunnen.